Eingriffe, die du selber machen kannst. Meine Vorschläge für jedes Mädchen

Hallo meine Lieben!

Ihr müssen regelmäßig zur Kosmetikerin nicht gehen und viel Geld für verschiedene Eingriffe nicht ausgeben. Es gibt solche Eingriffe, die ihr selber machen könnt. Ich lade Euch herzlich zur Lektüre ein – in diesem Beitrag beschreibe ich Euch professionelle Methoden der Hautpflege, die ihr problemlos selber machen könnt.

CHEMISCHES PEELING

Das ist das Entfernen der abgestorbenen Oberhaut mit Hilfe von Säuren. Wir müssen nur in der Apotheke die Kosmetikprodukte mit Säuren kaufen und mit der Kur beginnen. Wir müssen jedoch ein paar Prinzipien beachten. Das chemische Peeling sollte nur im Winter oder im Herbst gemacht werden und die Konzentration von Säuren muss an den Hauttyp angepasst werden. Wie wirken die Säuren?

AHA-Säuren:

  • spenden der Haut Feuchtigkeit und reduzieren Falten;
  • behandeln Akne, hellen Verfärbungen auf und glätten Narben;
  • entfernen die abgestorbene Oberhaut;
  • fördern Collagen- und Elastinproduktion;
  • hellen die glanzlose Haut auf.

Zu den AHA-Säuren gehören: Glykolsäure, Mandelsäure, Milchsäure, Apfelsäure und Shikimisäure.

BHA- und PHA-Säuren:

  • wirken entzündungshemmend und beschleunigen die Wundheilung;
  • spenden der Haut tiefenwirksam Feuchtigkeit;
  • regulieren die Arbeit der Talgdrüsen.

Zu den BHA- und PHA-Säuren gehören u. a. Salizylsäure, Lactobionsäure und Azealinsäure.

KAVITATIONSPEELING

Dieser Eingriff besteht in der oberflächlichen Reinigung der Haut. Ein spezielles Gerät, das du problemlos im Internet kaufst, verwandelt das Wasser in die reinigenden Bläschen. Diese Bläschen entfernen alle Verschmutzungen, und die Ultraschallwellen verbessern den Blutkreislauf in den Hautzellen, reduzieren Augenschatten und behandeln geplatzte Äderchen.

MASKE MIT ALGEN

Sie wird für jeden Hauttyp empfohlen. Eine solche Maske lindert Reizungen, liefert der Haut nährende Inhaltsstoffe und beruhigt die Haut nach anderen, kosmetischen Eingriffen. Die Masken mit Algen glätten auch Falten, straffen und hellen die Haut auf. Eine solche Maske kannst du zu Hause vorbereiten – die Produkte kaufst du im Internet. Die Effekte solltest du schon nach ein paar Wochen Anwendung merken.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lesen Sie auch

Hier finden Sie ähnliche Artikel